PKF FASSELT SCHLAGE

Wirtschaftsprüfung &
Beratung

Non-Profit-Organisationen

Non-Profit-Organisationen

Non-Profit-Organisationen

PKF Fasselt Schlage verfügt über eine besondere Expertise in der Prüfung und Beratung von Non-Profit-Organisationen und Verbänden. Dieses Angebot haben wir in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut, sodass wir über detaillierte Kenntnisse, langjährige Erfahrung und entsprechende personelle Ressourcen verfügen.

Wir betreuen eine Vielzahl von gemeinnützigen Organisationen in der Rechtsform von Vereinen und gemeinnützigen GmbHs. Zu unserem Mandantenkreis zählen u.a. Einrichtungen in folgenden Bereichen:

  • Einrichtungen der ambulanten, teilstationären und stationären Altenhilfe
  • Einrichtungen der Behindertenhilfe im Bereich Eingliederungshilfe und Werkstätten für Menschen mit Behinderungen
  • Kindertagesstätten, Kinderhilfswerke sowie sonstige Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken und Einrichtungen der Suchthilfe
  • Beschäftigungsgesellschaften
  • Bildungseinrichtungen
  • Kultureinrichtungen, wie Theater, Museen und Kulturstiftungen
  • Sportvereine sowie Fördervereine
  • kirchliche Einrichtungen


PKF Fasselt Schlage ist als Regular Auditor bei der U. S. Agency for International Development (USAID), Washington, U. S. A., einer unabhängigen bundesstaatlichen Behörde unter Anleitung des US-Außenministeriums, als zertifiziertes Prüfungsunternehmen gelistet. Damit haben wir die grundsätzliche Berechtigung, Prüfungen bei internationalen Non-Profit-Organisationen durchzuführen, die Projekte mit Mitteln der USAID finanzieren. In diesem Kontext führen wir somit internationale Mittelverwendungsprüfungen unter den Bestimmungen der USAID durch.

Erfahren Sie mehr zur Registrierung bei USAID in einem Interview mit Dr. Martin Fasselt.

PKF Statement: Registrierung bei USAID

Zu unseren Beratungsleistungen für Vereine und Verbände zählen wir vor allem

  • Gründungsberatung
  • Vertretung und Hilfestellung bei Kontakten zur Finanzverwaltung und anderen Behörden
  • Hilfestellung bei Fragen der Vermögensanlage 
  • Erstellung und Prüfung der Rechnungslegung einschließlich Rechenschaftsbericht (Rechnungslegung sowohl nach haushaltrechtlichen Vorgaben als auch nach steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Vorschriften)
  • Erstellung von Steuererklärungen
  • Beratung in allen steuerlichen Fragen insbes. Gemeinnützigkeitsrecht
  • Mittelverwendungsprüfungen (insbes. auch im Rahmen der Verwendung von EU-Mitteln)
  • Prüfung der Vermögensverwaltung

Aktuell aus den PKF Themen Non-Profit-Organisationen (NPO)

Aktuelle Informationen zu Schwerpunktthemen und Aktivitäten des Gesetzgebers veröffentlichen wir regelmäßig in unserem PKF Themenheft Non-Profit-Organisationen. Unser aktuelles Heft steht Ihnen hier zum Download bereit. 

 


Als mittelständisch geprägtes Unternehmen engagieren wir uns aktiv für unser gesellschaftliches Umfeld. Einen Überblick über eine Auswahl unserer sozialen Projekte finden Sie hier.

Darüber hinaus sind einige unserer Mitarbeiter als Mitglieder in Organen von Non-Profit-Organisationen aktiv, dazu zählen z. B. verschiedene diakonische Einrichtungen, Sport- oder Fachvereine.

Steuerliche Maßnahmen zur Förderung der Hilfe für Flüchtlinge

Zur Förderung und Unterstützung des gesamtgesellschaftlichen Engagements bei der Hilfe für Flüchtlinge hat die Finanzverwaltung am 22.09.2015 verschiedene Regelungen getroffen. Die Regelungen bezogen sich zunächst auf Maßnahmen, die vom 1. August 2015 bis 31. Dezember 2016 durchgeführt wurden. Mit dem BMF-Schreiben vom 6. Dezember 2016 wird der zeitliche Anwendungsbereich der Regelungen bis zum 31. Dezember 2018 erweitert.

Mehr dazu lesen Sie in unserem Merkblatt.

Ansprechpartner

Seite: 1 2
Rainer Cech

Rainer Cech

  Partner

Braunschweig

Rainer Cech
Qualifikation:
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Prüfung und Beratung von mittelständischen Unternehmen
  • Prüfung und Beratung von sozialen Einrichtungen, Vereinen und Verbänden
  • Durchführung von Schulungsmaßnahmen und Vortragstätigkeiten im Bereich der Wohlfahrtsverbände
Fach- und Gremienarbeit:
  • Mitglied im Aufsichtsgremium verschiedener diakonischer Einrichtungen
  • Seit 2005 Lehrauftrag an der Ostfalia Hochschule (Fachbereich Wirtschaft)
  • PKF Deutschland: Kompetenzarbeitskreis Non-Profit-Organisationen
Fremdsprachen: Englisch

vCard: download
Dr. Martin Fasselt

Dr. Martin Fasselt

  Partner

Duisburg

Dr. Martin Fasselt
Qualifikation:
Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt, Steuerberater
Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Prüfung sowie gesellschaftsrechtliche und steuerliche Beratung von mittelständischen Familienunternehmen
  • Prüfung und Beratung von Non-Profit-Gesellschaften, insbesondere im Stiftungswesen
  • Erbrecht; Beratung bei der Errichtung letztwilliger Verfügungen sowie bei der Gestaltung von Schenkungsverträgen
Fach- und Gremienarbeit:
  • Mitglied der Vollversammlung der niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Kleve-Wesel zu Duisburg
  • Mitglied verschiedener Aufsichtsräte und Beiräte
  • Duisburger Bibliotheksstiftung
  • Langjähriges Mitglied der Jury des Private Public Award – PKF Fasselt Schlage gibt zusammen mit ergo Kommunikation eine Studie über die Geschäftsberichte von Familienunternehmen heraus. Im Rahmen dieser Studie wird der Award für den besten Geschäftsbericht eines nicht börsennotierten Unternehmens verliehen.
  • PKF Deutschland: Mitglied des Kompetenzarbeitskreises Non-Profit-Organisationen
Fremdsprachen: Englisch, Französisch

vCard: download
Wolfgang Fenn

Wolfgang Fenn

  Partner

Frankfurt a.M.

Wolfgang Fenn
Qualifikation:
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Steuerliche Beratung mittelständischer Unternehmen
  • Immobilienbesteuerung
  • Gestaltung und Abwicklung der betrieblichen Altersversorgung
  • Beratung gemeinnütziger Stiftungen und Vereine
Fach- und Gremienarbeit:
  • Vorstand des Instituts der Steuerberater in Hessen e. V.
  • Vorstand gemeinnütziger Stiftungen
Fremdsprachen: Englisch

vCard: download
Ralph van Kerkom

Ralph van Kerkom

  Partner

Köln

Ralph van Kerkom
Qualifikation:
Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt, Steuerberater
Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Prüfung und Beratung von familiengeführten Unternehmen
  • Prüfung und Beratung von gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen sowie von Verbänden
  • Prüfung und Beratung im öffentlichen Sektor (Unternehmen und Einrichtungen von Gemeinden)
Fach- und Gremienarbeit:
  • Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Vereins der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer Köln e. V.
  • Mitglied im Studienwerk der Steuerberater in Nordrhein-Westfalen e. V.
  • PKF Deutschland: Kompetenzarbeitskreis Non-Profit-Organisationen
Fremdsprachen: Englisch

vCard: download
Lars Heymann

Lars Heymann

  Partner

Hamburg

Lars Heymann
Qualifikation:
Rechtsanwalt, Steuerberater
Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Steuer- und Rechtsberatung, insbesondere von inhabergeführten Unternehmen und deren Gesellschaftern
  • Beratung bei Inbound-Investitionen ausländischer Unternehmen in Deutschland
  • Due-Diligence Beratung bei Kauf und Verkauf von Unternehmen
  • Besteuerung der Seeschifffahrt
  • Erbrecht und erbschaftsteuerliche Beratung
  • Gründung und Umstrukturierung von Stiftungen und Non-Profit-Einrichtungen
Fach- und Gremienarbeit:
  • PKF Deutschland: Kompetenzarbeitskreis Non-Profit
  • Referententätigkeit bei Vortragsveranstaltungen zu steuerlichen und rechtlichen Themen
Fremdsprachen: Englisch, Spanisch

vCard: download
Dr. Franz Schulte

Dr. Franz Schulte

Duisburg

Dr. Franz Schulte
Qualifikation: Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht

Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Juristische und steuerliche Beratung, insbesondere von
    • gemeinnützigen Stiftungen
    • Familien- und Unternehmensstiftungen
    • gemeinnützigen Vereinen
    • Verbänden
  • Juristische und steuerliche Beratung von mittelständischen Unternehmen
  • Beratung und Vertretung in steuer- und wirtschaftsstrafrechtlichen Angelegenheiten

vCard: download
Erich Thum

Erich Thum

Berlin

Erich Thum
Qualifikation:
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Prüfung von Einzel- und Konzernabschlüssen
  • Steuerliche Gestaltungsberatung und Transaktionsberatung
  • Betriebswirtschaftliche und strategische Beratung von Familiengesellschaften sowie Vertretung und Beratung von Gesellschaften in Gesellschafterversammlungen und Aufsichtsgremien
  • Erbschaftsteuer- und Unternehmensnachfolgeberatung, insbesondere Familiengesellschaften
  • Beratung von Non-Profit-Organisationen
  • Internationales Steuerrecht
Fach- und Gremienarbeit:
  • Arbeitsgruppe Corporate Finance PKF Deutschland
Fremdsprachen: Englisch

vCard: download
Max Zünkler

Max Zünkler

  Partner

Köln

Max Zünkler
Qualifikation:
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Certified Public Accountant
Registrierter Prüfer für Qualitätskontrolle (WPK)
Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Jahres- und Konzernabschlussprüfungen einschließlich prüfungsnaher Beratung
  • Prüfung und Beratung von international tätigen, familiengeführten Unternehmen und Unternehmensgruppen
  • Sonderprüfungen, sonstige Bestätigungsleistungen
Fach- und Gremienarbeit:
  • Arbeitsgruppe „Prüfungssoftware“ des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V.
  • Chairman des PKF Professional Practice Committe der Region Europa, Middle East, India (EMEI PSC)
Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch

vCard: download