PKF FASSELT SCHLAGE

Wirtschaftsprüfung &
Beratung

Recht

Recht

Arbeits- und Sozialrecht

PKF Fasselt Schlage berät Vorstände, Geschäftsführer und Personalverantwortliche in Fragen des Arbeits- und Sozialrechts. Unser Fokus ist dabei auf die umfassende Beratung unserer Mandanten unter Berücksichtigung ihrer jeweiligen spezifischen Anforderungen gerichtet. Dabei reichen unsere Leistungen von der Unterstützung im Tagesgeschäft bis hin zur Begleitung bei komplexen Umstrukturierungsmaßnahmen.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

  • Beratung nationaler und internationaler Mandanten im allgemeinen Individual- und Kollektivarbeitsrecht
  • Prüfung und Erstellung von Dienst- und Arbeitsverträgen
  • Prüfung und Erstellung von Abwicklungs- und Aufhebungsverträgen
  • Beratung in Fragen der Gestaltung von Wettbewerbsverboten, Geheimhaltungsklauseln und Tantiemevereinbarungen
  • Gestaltung und Umsetzung von Personalanpassungsmaßnahmen, Outsourcing, Beschäftigung- und Qualifizierungsgesellschaft (BQG)
  • Mitwirkung im Rahmen von nationalen und internationalen Unternehmenstransaktionen bei der Durchführung von Legal Due Diligence-Prüfungen
  • Beratung von Arbeitgebern bei der Umsetzung von Betriebsübergängen, Betriebsänderungen, Interessenausgleich- und Sozialplanpflicht
  • Beratung bei Drittpersonaleinsatz (insbesondere Arbeitnehmerüberlassung)
  • Gestaltung und Prüfung betrieblicher Altersvorsorgekonzepte
  • Beratung und Abwicklung bei Auslandsentsendung
  • Sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen aus und im Zusammenhang mit dem  Dienst- und Arbeitsverhältnis
  • Bundesweite Vertretung vor allen Arbeitsgerichten, Landesarbeitsgerichten, dem Bundesarbeitsgericht sowie Sozialgerichten

Ansprechpartner