PKF FASSELT SCHLAGE
PKF in der Presse

Presse

Pressemitteilungen

24.04.2019

PKF Fasselt Schlage berät beim Verkauf der GOM GmbH an den Technologiekonzern Carl Zeiss

PKF Fasselt Schlage berät die Gesellschafter der GOM GmbH bei dem Verkauf ihrer Anteile an die Carl Zeiss AG. Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen hat die Transaktion durch die Erstellung eines Financial und Tax Fact Books begleitet.

Die GOM GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Soft- und Hardware für industrielle und automatisierte 3D-Koordinatenmesstechnik und 3D-Testing. Das 1990 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Braunschweig hat weltweit rund 600 Mitarbeiter. Zu den Kunden gehören sowohl internationale Unternehmen aus der Automobil-, der Luft- und Raumfahrt- sowie der Konsumgüterindustrie als auch Forschungseinrichtungen und Universitäten.

Mit dem Erwerb der GOM GmbH erweitert die Carl Zeiss AG das Portfolio für industrielle Messtechnik und Qualitätssicherung ihrer Sparte Industrial Quality & Research. Ziel der Transaktion ist es, die führende technologische Position – insbesondere im Bereich optischer Digitalisierungssysteme – beider Unternehmen gemeinsam weiter auszubauen.

Das Team von PKF Fasselt Schlage Köln und Braunschweig wurde von Martin Franke (projektverantwortlicher Partner / Financial Fact Book) und Sören Damerau (Partner / Tax Fact Book) geleitet.


Medienkontakt

PKF Fasselt Schlage
Katharina Wentzel
Schifferstraße 210 | 47059 Duisburg
Tel. +49 203 30001 - 361
E-Mail: katharina.wentzel@pkf-fasselt.de