PKF FASSELT SCHLAGE

Wirtschaftsprüfung &
Beratung

Architects and engineers

Private Equity

Private Equity

Mit unserem „Transaction Services“ Expertenteam unterstützen wir Private Equity-Fonds und andere Finanzinvestoren während aller Phasen eines Investments – angefangen vom Erwerb, über die Optimierungs- und Wachstumsphase, bis hin zur Veräußerung – mit einem proaktiven Beratungsansatz.

Unser Fokus liegt dabei auf Akquisitionszielen aus dem deutschen Mittelstand und Unternehmen, die ein hohes Wachstumspotential aufweisen. Beide Unternehmensgruppen folgen heutzutage einer immer weiter voranschreitenden Internationalisierung. Mit unserem globalen PKF Netzwerk begleiten wir Investoren auch bei grenzüberschreitenden Transaktionen.

In Abstimmung mit unseren Mandanten definieren wir die Schwerpunkte des
Financial & Tax Due Diligence Prozesses. Unser Mandant erhält somit einen an seinen Bedürfnissen ausgerichteten Due Diligence Report, der die Qualität seiner Investitionsentscheidung und somit auch die Transaktionssicherheit erhöht.

Ebenso verfügen wir über ein tiefgreifendes Verständnis für die Anforderungen, die andere Stakeholder innerhalb des Transaktionsprozesses an unsere Services bzw. Berichterstattung haben. Hierzu können finanzierende Banken, W&I Versicherer und Co-Investoren gehören.

Zur Unterstützung der Transaktionsentscheidung erstellen wir darüber hinaus auf der Basis der Erkenntnisse aus der Financial Due Diligence und anderer Due Diligence Workstreams ein integriertes Finanzmodell (Investor’s Case).


Nach einer erfolgreichen Transaktion unterstützen wir Investoren mit unseren Post-Transaction Services in den folgenden Bereichen:

  • Unternehmensplanung
  • Reporting
  • Covernants Tests
  • Purchase Price Allocation
  • steuerliche Compliance
  • Erstellung bzw. Prüfung von Jahresabschlüssen
  • Portfolio Reviews
     

Im Vorfeld der geplanten Veräußerung eines Portfolio-Unternehmens führen wir Exit-Readiness-Analysen durch und bieten die Erstellung von Financial Fact Books bzw. VDD Reports an. Somit unterstützen wir unsere Mandanten bei der Sicherung bzw. Steigerung von Unternehmenswerten im Veräußerungsprozess.

PKF Fasselt Schlage unterstützt Ambienta SGR beim Verkauf der Beteiligung Oskar Nolte

Mit der Erstellung eines Financial und Tax Fact Books hat PKF Fasselt Schlage die Ambienta SGR bei der Veräußerung seiner Beteiligung an der Oskar Nolte GmbH, einem führenden Hersteller umweltfreundlicher Holzlacksysteme, unterstützt. Käufer der Beteiligung ist die Hamburger Peter Möhrle Holding, eine im Familienbesitz befindliche Industrieholding.

Die Ambienta SGR ist die größte Kapitalbeteiligungsgesellschaft Europas mit einem Schwerpunkt auf Umwelt und Nachhaltigkeit. Sie verwaltet mit mehr als 1 Mrd. € die weltweit größten Kapitalfonds in diesem Sektor und hat bereits 26 Investitionen in den Bereichen Ressourceneffizienz und Umweltschutz abgeschlossen.

Das in die Transaktion involvierte Team von PKF Fasselt Schlage stand unter der Leitung von Martin Franke und Sebastian Blaschke (beide Niederlassung Köln).

Ansprechpartner