Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Quick Check Umsatzsteuer

Die Umsetzung der steuerrechtlichen Vorgaben in die ERP-Systeme birgt Stolpersteine. Neuregelungen der Quick Fixes und der Umsatzsteuersenkung zeigen aufs Neue die aktuelle Brisanz des Themas Umsatzsteuer. Bei Sonder- und Betriebsprüfungen steht das Thema Umsatzsteuer ebenfalls vermehrt im Fokus. Fehlerhafte Rechnungsstellungen, unvollständige Ausschöpfungen des Vorsteuerabzugs, Zinsrisiken bis hin zu Haftungsrisiken können die Folge von Inkonsistenzen sein.

Kennen Sie die Güte Ihres Datensatzes?

Der Quick Check Umsatzsteuer hilft Ihnen dabei, Ihren Datensatz zu strukturieren, Anomalien zu erkennen und mögliche Schwachstellen aufzudecken. Was wir von Ihnen dazu brauchen, ist lediglich Ihr GOBD-Datensatz. Unsere eigenentwickelten Untersuchungsbausteine prüfen unter anderem Stammdaten von Kreditoren und Debitoren, Steuersätze und Steuerschlüssel.

Durch den gezielten Einsatz der Datenanalysesoftware IDEA und Power Query und der modernen Darstellungsmöglichkeit von Power BI ermöglichen wir Ihnen mittels des Quick Check eine schnelle und zielgerichtete Untersuchung Ihres gesamten steuerrelevanten Buchungsstoffes.

Ihr Mehrwert?

Ohne Anlaufkosten, Aufsetzen von Schnittstellen und Ressourcenbindung Ihrer Mitarbeiter geben wir Ihnen binnen weniger Tage eine transparente Darstellung der Ergebnisse der umsatzsteuerrelevanten Datenauswertung. Die Besprechung der Ergebnisse, Hinweise auf mögliche Verbesserungsmöglichkeiten und die Zurverfügungstellung des aufbereiteten Datensatzes in Power BI gehören zu unserem Selbstverständnis dazu. Unsere Datenanalyse ist eigenentwickelt und ermöglicht daher eine Anpassung an die Individualität Ihres Datensatzes und dessen Besonderheiten.

Haben wir Sie von unserem Quick Check Umsatzsteuer überzeugt? Gerne stehen unsere Experten für eine Life-Demo zur Verfügung.

Zurück zum Seitenanfang