Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Erste Schritte zur Nachhaltigkeitsberichterstattung

Workshop

Nachhaltigkeitsberichterstattung ist in aller Munde. Ob freiwillig, bereits verpflichtend nach handelsrechtlichen Regelungen oder zukünftig nach der Umsetzung der neuen CSR-Richtlinie in deutsches Recht: Viele Unternehmen schreiben bereits Nachhaltigkeitsberichte oder planen dies in naher Zukunft zu tun.

Was sind die ersten Schritte auf dem Weg zu einem Nachhaltigkeitsbericht?

Die Durchführung eines Workshops kann einen wesentlichen Beitrag leisten, um eine Vorstellung vom Status quo und von der zukünftigen Nachhaltigkeitsstrategie Ihres Unternehmens zu bekommen. Die nachfolgenden Kernfragen werden dabei gemeinsam erörtert:

  • Wo steht mein Unternehmen heute?
    • Analyse des Geschäftsmodells und der Wertschöpfungskette.
    • Welche Maßnahmen und Projekte im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit werden im Unternehmen bereits umgesetzt?
  • Was möchte Ihr Unternehmen mittelfristig erreichen?
    • Erste Überlegungen zum Inhalt strategischer Nachhaltigkeitsziele.
  • Wie wollen Sie die Ziele erreichen und messen?
    • Festlegung von unternehmensspezifischen Kennzahlen und KPI´s.
    • Anpassungen im Reporting.
  • Welche operativen Nachhaltigkeitsprojekte und -maßnahmen sollen zukünftig umgesetzt werden?
  • In welcher Form möchte Ihr Unternehmen zukünftig berichten?
    • Vorüberlegungen zum Aufbau und Inhalt des Nachhaltigkeitsberichts.
       

Gerne unterstützen wir Sie bei der Durchführung eines solchen Workshops.

Die konkreten Inhalte des Workshops passen wir dabei an die jeweilige Branche, in der Ihr Unternehmen tätig ist, und an die individuellen Gegebenheiten Ihres Unternehmens an. Wir bearbeiten die genannten Fragestellungen mit Ihnen gemeinsam anhand einer visualisierten und auf Sie zugeschnittenen Checkliste zur Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts.

Der Workshop wird eine geschätzte Dauer von 2 bis 3 Stunden haben.

Für konkrete Fragen zu Inhalten, Terminen und Konditionen wenden Sie sich bitte an die oben aufgeführten Ansprechpartner. Kommen Sie gerne auf uns zu!

Zurück zum Seitenanfang