Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

PKF Nachrichten

Die PKF Nachrichten erscheinen monatlich und greifen aktuelle Themen rund um die Bereiche Steuern, Recht, Rechnungslegung und Betriebswirtschaft auf.

PKF Nachrichten 02|2020

Umsatzsteuer – Neue Grundsätze beim Leasing und geringere Anforderungen an Rechnungen

Ob ein Finanzierungsleasingvertrag umsatzsteuerlich als Lieferung (Kauf) oder als sonstige Leistung (Miete) zu beurteilen ist, richtet sich derzeit nach den ertragsteuerlich geltenden Kriterien des wirtschaftlichen Eigentums (sog. Leasingerlasse). Aktuell ist mit einer substantiellen Neuregelung der umsatzsteuerlichen Behandlung von Finanzierungsleasingverträgen zu rechnen: Das BMF plant in einem Entwurfs-Schreiben vom 3.12.2019 die Übernahme von neuer EuGH-Rechtsprechung in den UStAE und damit die Loslösung von ertragsteuerlichen Kriterien. Die Frage der Behandlung bestehender Verträge ist dabei ebenso bedeutsam wie der Umgang mit möglicherweise künftig auftretenden Divergenzen zwischen Ertrag- und Umsatzsteuer.

Ältere Ausgaben der PKF Nachrichten finden Sie in unserem Archiv:

Zum PKF Nachrichten-Archiv

Hinweis:

Die in unserer Website enthaltenen Informationen sind allgemeiner Art. Obwohl wir uns stets mit großer Sorgfalt um äußerste Genauigkeit und Aktualität bemühen, sollten die Informationen nicht ohne fachliche Beratung auf der Grundlage einer sorgfältigen Prüfung aller Umstände des Einzelfalls verwendet werden.

Zurück zum Seitenanfang