Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

PKF China Talk

PKF Fasselt Schlage veranstaltet seit 2017 die Vortragsreihe PKF China Talks im Duisburger Innenhafen.  

Einmal im Quartal informieren Experten von PKF Fasselt Schlage chinesische Unternehmer und Investoren über steuerliche und rechtliche Themen. Ein anschließender Imbiss bietet Raum für individuelle Fragen und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern. Die Veranstaltungen werden in chinesischer Sprache gehalten.

8. PKF China Talk

„Gewerblicher Rechtsschutz in Deutschland“ und „Genehmigung von Übernahmen deutscher Unternehmen durch chinesische Investoren“

Am 19. November 2019 hat PKF Fasselt Schlage zusammen mit der internationalen Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke den 8. PKF China Talk durchgeführt. 25 Vertreter chinesischer Unternehmen haben an der bilingual gehaltenen Veranstaltung zu den Themen „Gewerblicher Rechtsschutz in Deutschland" sowie „Genehmigung von Übernahmen deutscher Unternehmen durch chinesische Investoren“ teilgenommen.

Dr. Andrea Schmoll, Rechtsanwältin und Partnerin bei Osborne Clarke am Standort Köln, informierte in ihrem Vortrag die Teilnehmer über die Grundzüge des deutschen Marken-, Patent- und Urheberrechts und erläuterte den Prozess des Erwerbs von eigenen gewerblichen Schutzrechten in Deutschland. Anschließend stellte Rechtsanwalt Dr. Fabian Christoph, Partner bei Osborne Clarke in Hamburg, die neusten Entwicklungen zum Thema „Genehmigung von Übernahmen deutscher Unternehmen“ vor und beleuchtete die relevanten Fragestellungen für chinesische Investoren. Ein abschließender „Get-together" mit Imbiss bot zusätzlichen Raum für weiteren Austausch und Netzwerken zwischen den Teilnehmern.

Mit der vierteljährlich stattfindenden Veranstaltungsreihe „PKF China Talk“ möchte PKF Fasselt Schlage Unternehmen aus China auf dem Weg nach Deutschland sowie im weiteren Tagesgeschäft unterstützen und begleiten.

Zurück zum Seitenanfang