Nicht nur die Digitalisierung verändert Handelssektor

Die rasante Digitalisierung prägt derzeit die Entwicklung der Handelsunternehmen. Sie bietet den bestehenden Unternehmen neue Chancen und eröffnet jungen Unternehmern den Raum für neue Geschäftsmodelle.

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Frank Winzker

Partner

Die Welt des Handels ist seit jeher bunt. Händler:innen sind in den unterschiedlichsten Regionen aktiv, handeln mit den unterschiedlichsten Produkten, beliefern die unterschiedlichsten Kunden. Was aber eint den Handel? Er ist immer ganz vorn, wenn neue Möglichkeiten genutzt und neue Märkte erschlossen werden. Und er schätzt den direkten Weg; endlose Abstimmungsschleifen findet man in erfolgreichen Handelsunternehmen selten. Diese Flexibilität und Schnelligkeit fordert der Handel auch von seinen Geschäftspartnern und Beratern ein. 

Interdisziplinäre Teams bieten besondere Branchenexpertise

PKF Fasselt besitzt seit vielen Jahren eine besondere Expertise in der Prüfung und Beratung von Handelsunternehmen. Zu unseren Mandanten zählen nicht nur große Einzelhandelskonzerne, sondern auch zahlreiche inhabergeführte mittelständische Unternehmen des Groß- und Einzelhandels. Durch unseren interdisziplinären Ansatz setzen sich unsere Teams, je nach Bedarf, aus Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen, Rechtsanwält:innen und -anwälten sowie IT-Berater:innen zusammen.

Neben der Prüfung der Einzel- und Konzernabschlüsse nach HGB und IFRS bieten wir auch umfassende steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratungsleistungen an. So verfügen wir über umfassende Erfahrungen in der Bewertung von Unternehmen, der Durchführung von Due Diligences, der Beratung im Zusammenhang mit IT-Systemen, der Umstellung der Rechnungslegung auf IFRS und der steuerlichen Gestaltungsberatung.

Das könnte Sie interessieren

Jahres- und Konzernabschlussprüfung
Internationale Rechnungslegung

Aktuelles zum Thema Handel